Logo Zentrum für Salutogenese

Veranstaltungen:

18. Okt 2019

Entwicklungs- und Supervisions-Seminar

Mehr ...

25. Okt 2019

B4 - Basistraining SalKom®

Mehr ...

23. Nov 2019

Macht und Ohnmacht-Reflexion und Auflösung eines Beziehungsmusters in Therapie und Beratung

Mehr ...

29. Nov 2019

B1 - Basisausbildung SalKom®

Mehr ...

13. Dez 2019

B 5 - Basisausbildung SalKom®

Mehr ...

09. Jan 2020

B2 - Basistraining SalKom®

Mehr ...

15. Jan 2020

TSF Kursleiterausbildung

Mehr ...

Weitere Veranstaltungen

Detailansicht

Macht und Ohnmacht-Reflexion und Auflösung eines Beziehungsmusters in Therapie und Beratung

‚Macht‘ wird häufig erst zum Thema, wenn man ein Gefühl von Ohnmacht hat. Auch wenn man sich als Opfer einer Krankheit fühlt. Möglicherweise ist eine Erkrankung auch Folge von Stress, der durch Opfererfahrungen ausgelöst wird. Um Opfer zu schützen, haben Kulturen Retter und Richter samt Exekutive mit Macht ausgestattet. Diese sollen mächtiger als mögliche Täter sein und für Hilfe bzw. Gerechtigkeit sorgen. Daraus hat sich ein Dreiecksbeziehungsmuster „Macht- oder Opferdreieck“ gebildet, wobei Täter und Opfer die Basis bilden und Retter und Richter jeweils ein Aspekt der übergeordneten Doppel-Spitze.

Nun kommt es leider recht häufig dazu, dass Retter sich so mit ihrer Rolle identifizieren, dass sie immer Opfer brauchen, um ihre Identität aufrecht zu erhalten. So produziert dieses Beziehungsdreieck genau das, was es eigentlich verhindern und schützen soll: Opfer.

Wie können wir die positiven Bedürfnisse in diesem Beziehungsmuster nutzen, um salutogen zu kooperieren – dass Klient*innen und Patient*innen eine heilsame Erfahrung machen können und autonomer werden?

Didaktische Methoden: Impulsvorträge, Kommunikative Partnerübungen, Kleingruppenarbeit, Gruppengespräche, Einzelgespräch vor der Gruppe (bei Wunsch)

Leitung: Theodor Dierk Petzold

23. November 2019, 10.00 – ca. 17.00 Uhr in Hannover, Bohnhorststr. 2 (3.Etage)

Seminargebühr 120 €,  9 Fortbildungspunkte von der ÄK Niedersachsen wurden genehmigt

Anmeldung: Frederick Schumacher
Telefon: 0511 2159798 
email: iak-hannover(at)t-online.de

 

Veranstalter:
Zentrum für Salutogenese
Veranstaltungsort:
Hannover, Bohnhorststr. 2 (3.Etage)
Anfang:
Sa, 23. Nov 2019 um 10:00 Uhr
Ende:
um 17:00 Uhr
Zurück