Logo Zentrum für Salutogenese

Nächste Termine:

04. Sep 2020

Stress auflösen und Gelassenheit finden mit Salutogener Kommunikation (Einführungsseminar SalKom)

Mehr ...

Alle Termine

Einführungsseminar

Im Einführungsseminar (ES) lernen Sie die salutogenetische Orientierung und Grundlagen von Kooperation kennen – was diese im Denken, in der Haltung und in der Kommunikation bedeuten. Hier erhalten Sie eine Zusammenfassung und einen Überblick über die Grundlagen der Salutogenen Kommunikation SalKom®.

Das ES ist offen für therapeutisch, beraterisch und pädagogisch Tätige sowie auch für andere an salutogener Kommunikation interessierte Menschen. Anschließend kann man sich für das Basistraining entscheiden, wenn man in einem entsprechenden Beruf (Therapie, Beratung oder Erziehung) tätig ist oder werden möchte.

Das ES wird mit Fortbildungspunkten von der Ärztekammer Niedersachsen akkreditiert.

Curriculum Einführungsseminar: Salutogene Kommunikation

 

Theorie - Thema

Praxis

Modul ES

Einführender Überblick über die Grundlagen der Salutogenen Kommunikation

Salutogenese, Kooperation und Kommunikation

Annäherung/ Abwendung (Vermeidung) – Bedürfniskommunikation

Kommunikation (Resonanz) als schöpferischer Vorgang

Kommunikative Selbst-/ Kohärenzregulation in Lebensdimensionen

Gesprächsführung – Kompetenzen -Ressourcen

Kommunikative Partnerübungen zur ‚Inneren Kalibrierung’

Emotion und Bedürfnis

Problem – Wunschlösung

Eigene Fähigkeiten

Gespräch vor der Gruppe (jedes Seminar)

Fragebogen

 

Leitung: Theodor D. Petzold

Kosten und Zahlungsmodalitäten des Einführungsseminars

Die Seminargebühr für das Einführungsseminar beträgt 290 € . Bei Anmeldung und Bezahlung bis sechs Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir eine Ermäßigung um 10 %.

Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn werden 20 € Stornogebühr fällig, danach 30 % der Seminargebühr.

StudentInnen und WiederholerInnen dieses Seminars zahlen die Hälfte der Seminargebühr.

Anmeldung zum Seminar