Logo Zentrum für Salutogenese

Veranstaltungen:

24. Feb 2018

Vom Beruf in die Leere - oder eine neue Fülle? Angebot aus unserem uebergaenge-Jahresprogramm

Mehr ...

02. Mär 2018

Einführungsseminar "Salutogene Kommunikation"

Mehr ...

05. Mär 2018

Training der Selbstregulationsfähigkeit/TSF (Bildungsurlaub)

Mehr ...

06. Apr 2018

Die heilsame Information des Symptoms (wird als Salkom®-Einführungsseminar anerkannt)

Mehr ...

27. Jul 2018

Entwicklungs- und Supervisions-Seminar

Mehr ...

Weitere Veranstaltungen

Detailansicht

Lebendige Kommunikation: Angebot aus unserem uebergaenge-Jahresprogramm

Zusammenleben, wohnen oder arbeiten? Hilfe – das gibt nur Krach!
Wenn Sie mit anderen Menschen zusammen leben, arbeiten oder gemeinsam etwas vorhaben, wissen Sie, wie wichtig (und leider manchmal schwierig!) gute Kommunikation sein kann. In diesem Seminar können Sie Erfahrungen mit drei lebendig-erfrischenden Kommunikationsformen machen:
Forum (ganze Gruppe): ist eine ritualisierte Form der Kommunikation für Gruppen, die der Persönlichkeitsentwicklung und im Team als vertrauensbildende Maßnahme dienen kann. Indem es für Transparenz in Systemen und Beziehungen sorgt, kann es dabei helfen, soziale und psychische Spannungen abzubauen. Wir können grundsätzlich davon ausgehen, dass jede/r Einzelne etwas in sich trägt, was bemerkenswert und wichtig ist fürs Ganze. Das Forum bietet die Gelegenheit, sich in
der Gruppe mit dem zu zeigen, was gerade lebendig ist. Seien es positiv oder negativ empfundene Gefühle/Situationen/Mitteilungen. Dabei richtet sich der Blick immer wieder auf das Potential der Teilnehmer/innen. Ziel ist ein lebendiges vertrauensvolles Miteinander. Die Forumsleitung unterstützt bei Bedarf die Prozesse. Dabei geht es oft spielerisch und leicht zu.
Co-Counceln (zu zweit): dient dem persönlichen Stress-Abbau, der eigenen emotionalen Entlastung, dem Bewusstwerden von dem, was mir gerade wichtig erscheint.
Redestabrunde (ganze Gruppe): dient dem Mitteilen von eigenen Themen und Meinungen innerhalb einer Runde.

Seminargebühr: 180,- € (Ermäßigung nach Rücksprache)

Leitung
Elisabeth Möller: Kommunikationscoach, Pädagogin und Schauspielerin

Veranstalter:
Zentrum für Salutogenese
Veranstaltungsort:
Anfang:
Sa, 25. Nov 2017 um 10:00 Uhr
Ende:
So, 26. Nov 2017 um 17:00 Uhr
Zurück